Psychiatrie

Im Fachbereich Psychiatrie behandeln wir Patienten mit folgenden Erkrankungen:

 

  • Depressionen
  • Angststörungen/Krisen
  • Bipolare Störung
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Psychosen, Neurosen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Burn-Out-Syndrom
  • Borderline
  • Dementielle Syndrome
  • Suchterkrankungen
  • Hirnorganisches Psychosyndrom
 
Ziele der Ergotherapie im Fachbereich Psychiatrie:

 

  • Verbesserung sozioemotionaler Fähigkeiten (situationsgerechtes Verhalten, Interaktionsfähigkeit)
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Realitätsbezogenheit durch verbesserte Fremd- und Eigenwahrnehmung
  • Stabilisierung von psychischen Grundleistungsfähigkeiten wie Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Konzentration, Flexibilität, Frustrationstoleranz usw.
  • Verbesserung der Selbstständigkeit im Alltag und der Tagesstrukturierung